Letzter Einsatz

Letzter Einsatz

am: 05.09.2018


Tragehilfe für RTW


mehr auf:
Einsatz 2018

Einzelheiten: Einsatzbericht


Letzter Einsatz:2018

Böschungsbrand

Im Einsatz:

MTW19/2,
TLF24/50


 

 

 

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland 

Einsatzbericht 2013

 

 


 

Nr. 01   Einsatz – Stichwort                Einsatz - Ort                     Einsatz – Daten

                            Verkehrsunfall                          Seebach / Hauptstrasse           10:09 Uhr  12.04.2013

                                                                                                                    10:47 Uhr  gesamt: 0:38min 

 

                Der Grund des Einsatzes war ein Auffahrunfall, der sich auf der B 88, Höhe Gärtnerei
                Griesam, ereignete. Dabei entstand erheblicher Sachschaden. Beide Autos waren nicht
                mehr fahrbereit und mussten  abgeschleppt werden. Personen kamen nicht zu schaden.

               Die Seebacher Feuerwehr war mit 11 Einsatzkräften im Einsatz.

               Einsatzfotos: keine

               Im Einsatz: HLF 16/12  1:7 / MTW19 1:2 / Polizei

                  


 

 

Nr. 02  Einsatz – Stichwort             Einsatz - Ort               Einsatz – Daten

                        Wärmebildkamera                         Wuhta- Farnroda               13:30 Uhr   23.05.2013                         

                                                                                                               14:15  Uhr  gesamt: 0:45min

 

            

           Einsatzbericht:

            Um 13:20 Uhr wurde die Feuerwehr über Handy alarmiert. Grund war ein Brand in der

            Firma SHG Gebhard, wo ein Filter einer Schweißabsauganlage in Brand geraten war.

            Die ortsansässige Feuerwehr war bereits vor Ort.                            

 

             Im Einsatz: MTW19 / 1:0

 


 

Nr. 03    Einsatz – Stichwort        Einsatz - Ort            Einsatz – Daten

                 Überflutung Gesipa                         Thal                   08:20 Uhr  02.06.2013

                                                                                                    14:30 Uhr gesamt: 5h:50min 

                                                                                                                                                                                              

              Einsatzbericht:                                                    

                Um 16:45 Uhr wurden die Feuerwehren von Seebach, Wuhta- Fahrnroda, Schönau

                und Mosbach zu einer Aufgrund der starken Regenfälle der letzten Tage ist das

                Hochwasser auch nicht an Ruhla vorbeigezogen. Es wurde ja ausführlich in der

                Presse berichtet.

                Bei „GESIPA“ an der B88 drohte das Wasser vom Erbstrom auf  die Straße

                zu fließen.

                Um das zu verhindern, fuhr die Kameraden zum Bauhof nach Ruhla und füllten

                dort Sandsäcke; mit denen sie im Anschluss die Gefahrenstellen sicherten.

                Zusätzlich wurden Bretter angebracht. Nachdem diese Einsatzstelle gesichert war,

                fuhren die Kameraden zum nächsten Einsatz nach Ruhla. Zuvor konnte man sich mit

                einer Erbsensuppe an der Tennishalle stärken.   

                                     

                  Einsatzbilder: ja > wird nach gereicht

                                                         

                  Im Einsatz:

                  LF16/12  1:8 / MTW19 1:5 / TLF 24/50  1:1

 


 

Nr. 04    Einsatz – Stichwort        Einsatz - Ort           Einsatz – Daten

                     Überflutung                           Ruhla               20:20 Uhr   02.06.2013

                                                                                              00:30 Uhr  gesamt: 3h:50min 

                                                                                                                                                                                                     

             Einsatzbericht:

                Noch am gleichen Tag wurde die Feuerwehr Seebach nach Ruhla zur Unterstützung

                Alarmiert. Auch hier ging es erst einmal auf den Bauhof um Sandsäcke zu füllen

                Um im Anschluss diese in Miniatur zu verteilen.   

                Die Kameraden waren an diesen Tag 9h:40min im Einsatz.

               

                Einsatzbilder: keine

              Die Feuerwehr Seebach war mit 17 Einsatzkräfte im Einsatz.

              Im Einsatz:

                  LF16/12  1:8 / MTW19 1:5 / TLF 24/50  1:1

 


 

Nr. 05    Einsatz – Stichwort           Einsatz - Ort                  Einsatz – Daten

                    Einsatz Bereitschaft                       Sachsen- Anhalt              16:20 Uhr   08.06.2013

                       Herstellen                                  Magdeburg                  16:30 Uhr  gesamt: 6 Tage

                 

                 Einsatzbericht:

               Bei diesem Einsatz handelte es sich um das Jahrhundert Hochwasser in Magdeburg

               In Sachsen- Anhat. Hier bei haben sich auf der Stelle sechs Kameraden der Einsatz-

               Abteilung bereit erklärt dort zu helfen.

               Noch am gleichen Abend ging es auch schon los.

               Die Feuerwehr Seebach ist im Zugverband mit den Feuerwehren Treffurt und Mila als

               Kat.-Schutz Zug 1 von Eisenach gestartet.      

               Der Rest der Einsatz- Abteilung blieb im Ort um diesen im Fall eines Falles

               Abzusichern.  

               Weiterhin haben sich die Übrigen für einen Austausch der Kameraden in Magdeburg

               (Stade) bereit gehalten.

               Bei der Rückkehr am Freitag gegen 16:30 Uhr wurden die Kameraden von der  

               Bürgermeisterin und weiteren Kameraden mit einer Flasche Sekt und einer

               Dankens Rede der Bürgermeisterin gewürdigt.

              

                Einsatz Bilder: wird nach gereicht.

                                                          

             Im Einsatz:

                  MTW19 1:5

 


 

Nr. 06   Einsatz – Stichwort            Einsatz - Ort          Einsatz – Daten 

                       Brand Melde Zentrale                       Deckel- Maho               16:47 Uhr  24.07.2013

                                                                                                                               18:00 Uhr  gesamt: 1h:13min                                                 

 

                   Einsatzbericht:

                   Grund für den Einsatz war eine Technische Störung eines Hauptverteilers

                der Sprinkler Anlage. 

 

               Einsatzbilder: keine

                  Die Feuerwehr Seebach war mit 9 Kammeraden im Einsatz

                  Im Einsatz:

                  LF16/12  1:5 / MTW19 1:0 / TLF 24/50  1:1

 

 


 

Nr. 07   Einsatz – Stichwort               Einsatz - Ort                     Einsatz – Daten

                      Wärmebild Kamera                                 Thal                               18:38 Uhr    24.07.2013

                                                                                                                                 19:00 Uhr  gesamt: 0h:22min                                                                                                           

 

                    Einsatzbericht:

                    Auf Grund heftiger Wärme Gewitter  ist ein Blitz in ein Gebäude eingeschlagen

                    Die Feuerwehr aus Thal und Ruhla waren vor Ort. Um weitere Brand Gefahr aus zu  

                    Schließen wurde die Wärmebild Kamera aus Seebach angefordert.                                       

 

                     Einsatzbilder: keine

                    Die Feuerwehr Seebach war mit 2 Kammeraden im Einsatz

                    Im Einsatz:  MTW19 1:1

 


 

Nr.08    Einsatz – Stichwort         Einsatz - Ort               Einsatz – Daten

                 Verschmutzte Fahrbahn                   Seebach                       19:31 Uhr   06.08.2013

                                                                                                                                      20:50 Uhr  gesamt: 1h:19min                                                                                                                   

 

                 Einsatzbericht:

                Einsatz- Ort war Gärtnerei Stahl. Dort hat eine Windböe das Dach einer Freifläche

                   für den Unterstand von Blumen und Garten Utensil abgedeckt und auf die B88

                   Geweht. Weiterhin hat es bei dem Geschädigten ein Folienzelt verstört.

                   Nach erledigen des Auftrags sind die Kameraden, eine Kontrollfahrt durch den Ort

                   Gefahren und mussten feststellen das Bäume auf Straßen, Gehwege und Spielplätzen

                  Lagen. Diese wurden zerschnitten und bei Seite geräumt.

                   Wie z.b.: Die an Fahrt zum Sportplatz 4 Bäume

                               Auf dem Spielplatz  F.-E.- Ring 1 Baum                        

                               Einfahrt  F.-E.- Ring 1 Baum

                                   Wiesenstraße 1 Baum

                 

                 Einsatzbilder: keine

                 Die Feuerwehr Seebach war mit 15 Einsatzkräfte im Einsatz                                       

 

                  Im Einsatz:

                  LF16/12  1:8 / MTW19 1:5

 


 

 

Nr. 09   Einsatz – Stichwort               Einsatz - Ort              Einsatz – Daten

                   Medizinischer Notfall                             Seebach                        07:34 Uhr    15.08.2013

                                                                                                               08:05 Uhr  gesamt: 0h:29                                                                                                                   

                 

                  Einsatzbericht:

                  Hilflose Person in Wohnung. Friedrich- Engels-Ring 17 Wohnungstür geöffnet und dem             

                  Rettungsdienst Übergeben.

                                     

                  Einsatzbilder: keine

 

                 Die Feuerwehr Seebach war mit 11 Einsatzkräften im Einsatz

                                                          

                  Im Einsatz:

                  HLF16/12  1:8 / MTW19 1:1 / RTW / NEF/ Polizei


 

 

Nr. 10   Einsatz – Stichwort               Einsatz - Ort                     Einsatz – Daten

                      Einsatz für TLF                           Burla / Hastungsfeld                    23:25 Uhr    03.09.2013

                         Seebach                                                                                   04:00 Uhr  gesamt: 4h:35     

 

                    Einsatzbericht:

 

                  Ein Großbrand in einem Agrarlagergebäude war der Grund für den Einsatz mehrerer

                    Feuerwehren im Wartburgkreis mit ca. 120 Einsatzkräften. In einer Halle lagerten      

                    Strohballen auf einer Fläche von ca. 200m². Aufgabe für die Einsatzleitung war, das

                    Übergreifen des Feuers  auf den angrenzenden Kuhstall mit Kälbern zu verhindern.

                    Hierzu wurden alle Tanklöschfahrzeuge im Kreisbrandabschnitt alarmiert, um die

                    Wasserversorgung  mit einem Pendelverkehr zu gewährleisten und das angrenzende    

                    Gebäude zu sichern. Auch Feuerwehren des angrenzenden Landkreises Gotha kamen ihrem

                    Nachbarort zu Hilfe. Weiterhin wurde der DRK Versorgungszug Eisenach an den

                    Einsatzort alarmiert, um die Kameraden mit einer warmen Suppe und Getränke zu

                     versorgen.

 

                  Einsatzbilder: keine

 

                  Im Einsatz:  TLF 24/50  1:2


 

 

Nr. 11   Einsatz – Stichwort               Einsatz - Ort              Einsatz – Daten

                          Verkehrsunfall                                      Seebach                     18:46 Uhr    21.09.2013

                                                                                                                                              19:41   Uhr  gesamt: 0h:55     

 

                 

                Einsatzbericht:

                Zu einem Verkehrsunfall kam es heute in der Hauptstraße auf dem Parkplatz „Am Stein“.

                Das Auto blieb an einer Mauer eines Garagenkomplexes stehen.

              Dabei wurden die Frau und ihr Kind leicht verletzt. Sie wurden mit dem Rettungswagen

              ins Klinikum gefahren. Bei dem Einsatz hat die Fw Seebach 10kg Ölbindemittel eingesetzt,

              um auslaufende Flüssigkeiten zu binden.

                                     

 

               Einsatzbilder: werden nachgereicht

 

                  Im Einsatz:

                  HLF16/12 – 1:8

 


 

Nr. 12   Einsatz – Stichwort               Einsatz - Ort             Einsatz – Daten

                    Einsatz Feuerwehr                               Grundschule                09:45 Uhr    24.09.2013

                        Seebach                                                                      10:15 Uhr  gesamt: 0h:30min

                 

                Einsatzbericht:

                Eine Einsatzalarm Übung  wurde heute in der Grundschule durch geführt.

                Hier bei wurde die Brandmelde Zentrale von der Direktorin per Hand ausgelöst.

                Um die Evakuierung des Schulgebäudes zu üben.

                Gleichzeitig wurde auch die FF Seebach Alarmiert. Eine durch Suchung des Gebäudes

                hat ergeben das sich kein weiterer Schüler sich in der Schule auf hielt.

                So mit konnte die Fw den Einsatzort wieder verlassen.  

                 

                Die Feuerwehr Seebach war mit 14 Kameraden im Einsatz.

                 

                  Einsatzbilder: keine

                                                          

                  Im Einsatz:

                  LF16/12  1:8 / MTW19 1:4


 

 

Nr. 13   Einsatz – Stichwort              Einsatz - Ort                 Einsatz – Daten

                        Einsatz für alle                               Vacha                              09:40 Uhr    05.10.2013

                  Alarmierten Kräfte                                                                   15:00 Uhr  gesamt: 5h:20min

 

             Einsatzbericht:

             Die Leitstelle Wartburgkreis Alarmiert an diesem Tag den Katastrophen Zug 1 aus dem

               Wartburgkreis zu einer Einsatz Übung (Austretende Chlorgase im Schwimmbad) in Vacha.  

             Da zu wurde der MTW 19 von der Fw Seebach benötigt. Um den Stell. Zugführer

                aus Treffurt zu holen und an die Einsatzstelle zu bringen.

                Die Fw Seebach ist seit diesem Jahr im Katastrophen- Schutz Zug1 im Wartburgkreis       

             Intrigiert. Das Einsatz Gebiet kann auf Kreisebene, Landesebene oder auf Bundesebene      

             sein. Wie das Jahrhundert Hochwasser in Sachsen wo die Kameraden eine Woche in Einsatz waren.

 

           Einsatz Bilder:  keine

           Im Einsatz:  MTW19  1:1

 


 

Nr. 14        Einsatz – Stichwort               Einsatz - Ort                Einsatz – Daten

                                Rauchentwicklung                        Seebach                         09:06 Uhr    22.10.2013

                                                                                                                                     09:25 Uhr  gesamt: 0h:19 min

 

                  Einsatzbericht:

                 Schon bei der Anfahrt an das Gerätehaus der Feuerwache  konnte man die starke

                 Rauchentwicklung erkennen. An der Einsatzstelle, die sich unmittelbar neben dem

                 Gerätehaus befand, stellte sich heraus, dass es sich um das Verbrennen von Gartenabfällen

                 handelte, das auch von dem Verursacher ordnungsgemäß angemeldet worden war.

                Nach einer kurzen Belehrung konnte der Einsatz abgebrochen werden.

 

               Einsatz Bilder: keine

 

               Im Einsatz:

                  LF16/12  1:8  / TLF 24/50  1:2

 


 

 

Nr. 15   Einsatz – Stichwort               Einsatz - Ort               Einsatz – Daten

                        Einsatzalarm f. Fw                            Schmerbach                      09:20 Uhr    26.10.2013

                                Seebach                                                                         11:45   Uhr   gesamt:1h:20min

 

                  

                  Einsatzbericht:

                   Zu einer Einsatzübung im Nachbarkreis Gotha, in Schmerbach, ist die Fw Seebach an diesem

                Tag gerufen worden. Weiteren Wehren wie Schwarzhausen, Winterstein, Fischbach und Tabarz

                waren an der Übung ebenfalls beteiligt. Alarmiert wurde wegen eines Häuserbrands am Ende einer engen,

                schmalen und recht steilen Straße. Die Aufgabe für die Feuerwehr war die Wasserförderung.

                Die Schwierigkeit bestand darin, die großen Feuerwehrfahrzeuge unbeschadet durch die engen Gassen

                zu fahren und die Wasserförderung trotz des unterschiedlichen Höhenniveaus zu meistern.

                Bei der Auswertung durch den Einsatzleiter wurde die nicht ausreichende Anzahl an PSA-Trägern bemängelt.

                Dieses Problem ist bei allen Wehren an der Tagesordnung, denn es fehlt an Nachwuchs.

                Bei einem anschließenden Imbiss konnten die Kameraden den Verlauf der Übung noch einmal unter sich

                Revue passieren lassen.

 

                 Einsatz Bilder: keine

 

                 Im Einsatz:

                    LF16/12  1:7 / TLF 24/50  1:1 / MTW19 1:4

 


 

 

Nr.16    Einsatz – Stichwort          Einsatz – Ort            Einsatz – Daten

                      VKU im Ortsbereich                       Seebach                     17:10 Uhr    01.11.2013

                                                                                                                        20:30   Uhr  gesamt:3h:20min

 

 

                  Seebach - Ein Bus steht quer auf der Fahrbahn, in ihm liegen verletzte Kinder und

              schreien vor Schmerzen. Vor dem Bus befindet sich ein verunfallter PKW, dessen Fahrer

              eingeklemmt ist und einen Zuckerschock erlitten hat. Wenige Meter weiter steht ein

              verunglückter Lastkraftwagen, aus dessen Transporttank ätzende Säure ausläuft.

              So sah am Abend des 01. November das Szenario aus, welches insgesamt 125 Kräfte aus THW,

              Feuerwehren und DRK zu bewältigen hatten. Es war keine alltägliche Großübung, die sich

              Joachim Jaretzki von der Freiwilligen Feuerwehr Seebach da für seine Kameraden ausgedacht hatte.

              Aber durchaus ein Geschehen, welches auch in der Realität möglich ist.

              «Wir wollen damit vor allem den ungewohnten Umgang mit Gefahrgut sowie das Zusammenwirken

               der Einsatzkräfte aus verschiedenen Gruppen und Organisationen trainieren,»

              erklärte der  Übungsleiter. Dass diese Kooperation aber schon jetzt recht gut funktioniert,

             davon überzeugten die ehrenamtlichen Kameraden noch während der Übung.

             Denn während die einen den verunfallten PKW-Fahrer mit Schere und Spreizer aus seiner

             lebensbedrohlichen Situation befreiten, retteten andere die Verletzten aus dem Bus und übergaben

             sie vor Ort an die Sanitäter des Roten Kreuzes, welche die Betroffenen dann einem eigens aufgebauten

             Behandlungsplatz zuführten und dort optimal versorgten.

             Doch neben den regulären Kräften waren auch Spezialkräfte im Einsatz.

             So kümmerten sich beispielsweise Feuerwehrmänner und -frauen vom Gefahrgutzug des Wartburgkreises

             (aus Bad Salzungen und Barchfeld) um das Abpumpen der auslaufenden Säure und das Team des

             Führungskräftewagens aus Schweina hatte die technische Einsatzleitung vor Ort übernommen.


                Im Einsatz waren:
                - THW Eisenach
                - Sanitäts- und Betreuungszug des DRK Kreisverband Eisenach
                - Organisatorischer Leiter Rettungsdienst
                - Feuerwehr Seebach
                - Feuerwehr Ruhla
                - Feuerwehr Wutha
                - Feuerwehr Farnroda
                - Feuerwehr Schmerbach
                - Führungskräftewagen des Wartburgkreises (Schweina)
                - Gefahrgutzug mit Dekontaminationsfahrzeug und Gerätewagen

           «Alles in allem ist das doch recht gut gelaufen», erklärte auch Einsatzleiter Chris Ammerschuber,

            der bei der Alarmierung, um 17.30 Uhr, als Erster vor Ort war und auch nach Übungsende,

            um 19.58 Uhr, als Letzter die Einsatzstelle verließ.

 

               Im Einsatz: LF16/12  1:8  / TLF 24/50  1:1 /  MTW19 1:5                           Quelle: TLZ Thüringen


 

 

Nr.17     Einsatz – Stichwort               Einsatz - Ort                     Einsatz – Daten

                           Brandmeldezentrale                           Seebach                           10:15 Uhr    21.11.2013

                                                                                                                                          10:42  Uhr  gesamt: 0h:22min

               

                 Einsatzbericht

                     Seebach- Beim Einsortieren einer Palette  in ein Hochregal wurde von einem  Mitarbeiter der

                 Sprinklerkopf beschädigt. Dabei wurde die Sprinkleranlage aktiviert und Alarm ausgelöst. 

                 Über dieBrandmeldeanlage ging eine Meldung an die Leitstelle, die die FW Seebach alarmierte.

                    Trotz eines schnellen Rückrufs der  MA des Unternehmens an die Leitstelle, dass es sich um ein

                    Defekt handelt, konnte die Feuerwehr nicht mehr abbestellt werden, die sie sich bereits

                    nach 10min an der Einsatzstelle befand. Die Mitarbeiter der DMG waren erstaunt,

                   dass die Feuerwehr schon da ist.

 

                   Einsatz Bilder: keine

 

                  Die Feuerwehr Seebach war mit 15 Einsatzkräften im Einsatz

 

                   Im Einsatz:

                       LF16/12  1:8 / MTW19  1:5


 

 

 

 

 

 




                        

 

 

 

 

 

 

nächste Termine


Ausbildung:

Einsatz- Abteilung

am: Freitag

Zeit: 17:00 Uhr

 
 
-----------------------------

    Sonstige Termine:

am: 08.09.2018

Zeit: 09:00 Uhr

       Feuerwehr
   
Vereinsfahrt
  
               zu

      Point Alpah

 ------------------------------

Ausbildung

Jugend Feuerwehr

-------------------------------

Sonstige Termine:

 am:

Zeit: