Letzter Einsatz

Letzter Einsatz

am: 14.04.2018


Personenrettung über

die Drehleiter im 2. OG

mehr auf:
Einsatz 2018

Einzelheiten: Einsatzbericht


Letzter Einsatz:2018

   BMZ Einlauf im

     Jugendklub


Im Einsatz:

LF44/12,  MTW 19

 

 

 

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland 
   

                  Einsatzberichte der Fw Seebach 2016


 

Nr. 14   Einsatz – Stichwort               Einsatz - Ort                 Einsatz – Daten

                        Brennender Baum                             Seebach                       17:30 Uhr   31.12.2016

                                                                                                                              18:31 Uhr  gesamt: 1h:01min

 

Am Silvesterabend um 16:30 Uhr wurde die Fw zum letzten Einsatz des Jahres 2016 alarmiert.

Grund war ein brennendes Astloch eines Baumes. Die Brandstelle lag in ca. einem Meter Höhe

und man musste davon ausgehen, dass das Feuer gelegt wurde. Da das Astloch nicht von größerem

Umfang war, konnte sich das Feuer zum Glück nicht richtig entfachen.  Ein vorbeikommender

Jugendlicher, der mit seinem Fahrrad unterwegs war, bemerkte die Rauchentwicklung und versuchte  

mit seiner Wasserflasche zu löschen. Als ihm dieses nicht  gelang, rief er die Feuerwehr.  Der Einsatzort

befand sich auf einen Wanderweg in Richtung Schmerbach ober halb von Seebach. (Kreuzweg)

Durch kurzes Ablöschen war der Einsatz erledigt und wahrscheinlich ein größerer Brand verhindert worden.

 Im Einsatz:

                      LF16 /12 1:8, TLF24/50 1:1, MTW19 1:4


Nr. 15   Einsatz – Stichwort               Einsatz - Ort                 Einsatz – Daten

                         Hausbrand                                     Seebach                         11:53 Uhr   26.11.2016

                        Wiesenstr. 34                                                                       13:43 Uhr  gesamt: 1h:50min


Am Samstag, um 11:53 Uhr, heulten die Sirenen der Feuerwehr Seebach. Die Leitstelle hatte Alarm

für die Feuerwehr ausgelöst. Grund war eine unklare Rauchentwicklung in einem Wohnhaus in der

Wiesenstrasse 34. Weitere Feuerwehren von Thal und Ruhla wurden alarmiert.Schon nach 10 Minuten

waren die Kameraden der Seebacher Fw an der Einsatzstelle. Dort bot sich eine starke Rauchentwicklung,

die aus dem Kellergeschoss drang und die sich auf den darüber liegenden Etagen ausbreitete. Sofort

wurden 2 Trupps unter Atemschutz in das Gebäude geschickt. Während ein Trupp das Gebäude absuchte,

um auszuschließen, dass Personen gefährdet waren, kümmerte sich der andere Trupp um die

Brandbekämpfung. Bei der Nachbesichtigung des Einsatzes wurde ein versehendliches Anlassen einer

Herdplatte festgestellt. Anbei befanden sich Zeitungen und Pappe, die in Brand geraten sind.

Im Einsatz:

FW Seebach
: LF16/12 1:7,  LF24/8 1:4, TLF24/50 1:1, DLK33/12 1:1

             Fw Thal: LF44/12 1:5     Fw Ruhla: LF23 1:2, DLK33/12 1:0, MTW19 1:0

 

                   Weitere am Einsatz Ort: RK- ESA (RTW- 2/83), PI- Eisenach


 Nr. 14         Einsatz – Stichwort             Einsatz - Ort             Einsatz – Daten

        Tragehilfe für den                             Seebach                       13:56 Uhr   11.10.2016

                        Rettungsdienst                            Hauptstr. 87 d                 14:00 Uhr  gesamt: 1h:04min

 

Im Einsatz:

                   LF16/12 1:5


 

Nr. 13       Einsatz – Stichwort               Einsatz - Ort             Einsatz – Daten

                      Einlauf BMZ                                  Seebach                    18:00 Uhr   10.09.2016

                               DMG                                                                        18:35  Uhr  gesamt: 0h:35min

 

                        Im Einsatz:

                   LF16-12 /1:2,  DLK33 1:1

 


 

Nr. 12   Einsatz – Stichwort           Einsatz - Ort                Einsatz – Daten

                          Wohnungsbrand                            Seebach                     17:20 Uhr   19.08.2016

                          Am Stein 42                                                                18:30 Uhr  gesamt: 1h:10min

 

Zu einer Einsatzalarm-Übung wurden heute die Kameraden von der Leitstelle  mittels

Sirene und den Meldern alarmiert. Auf dem Plan stand, das im letzten Vierteljahr

Gelernte  unter Beweis zu stellen.  Zur Unterstützung wurde, wie schon oft, die

Nachbarfeuerwehr aus Schmerbach (Landkreis Gotha) hinzugezogen. So standen

zusätzliche  Atemschutzgeräteträger zur Verfügung. Das Szenario war ein

Wohnungsbrand in einem zum Teil leerstehenden Wohnblock. Dort brannte es in der

3.Etage.  Es mussten zwei Personen (dummies) über die Drehleiter gerettet und der

Brand gelöscht werden. In der Auswertung der Übung zeigten sich die Ortsbrandmeister

von Seebach und Schmerbach sehr zufrieden.

 

Im Einsatz:

                          LF16-12 /1:7, LF42-6 /1:2, TLF24-50 /1:1, DLK33 /1:1, MTW19 1:2

                    Fw Schmerbach: KLF48-6

 


Nr. 11   Einsatz – Stichwort               Einsatz - Ort                  Einsatz – Daten

                          Medizinischer                                   Seebach                        18:10 Uhr   17.08.2016

                            Notfall                                      F.E. Ring 19                     18:50 Uhr  gesamt: 0h:40min

 

 

                   Im Einsatz:

                          LF16-12 /1:7


  Nr. 10   Einsatz – Stichwort               Einsatz - Ort               Einsatz – Daten

                          BMZ Gemeinde                                   Seebach                     17:52 Uhr   12.08.2016

                             Haus                                           Klubhaus                    18:21 Uhr  gesamt: 0h:23min

 

 

                   Im Einsatz:

                          LF16-12 /1:7  DLK33-12 /1:1

 


  Nr.09   Einsatz – Stichwort            Einsatz - Ort                Einsatz – Daten

                       VKU B88 Seebach                             Seebach                       13:58 Uhr   04.07.2016

                          Thal                                                                              18:00Uhr  gesamt: 4h:00min   

 

 

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall wurde heute um 14:00 Uhr die Fw Seebach

alarmiert. Der Unfall ereignete sich auf der B88; Ortsausgang Seebach in Richtung Thal.

Am Einsatzort angekommen sah man, dass ein PKW mit einem  Sattelschlepper  frontal  

aufeinander gestoßen war. Durch die Wucht des  Aufpralls wurde der PKW ca. 20 Meter

zurückgeschleudert und blieb auf der rechten Seite an der Leitplanke liegen. Beim

Eintreffen der Fw war bereits der Rettungsdienst  vor Ort und führte die Erstversorgung

durch. Die Aufgabe der Fw war es nun, den PKW zu stabilisieren , die verletzte Person aus

dem Fahrzeug zu befreien und die Einsatzstelle abzusichern. Auf Grund des

gesundheitlichen Zustands der Verunfallten mussten die Kameraden eine Crash-Rettung

durchführen. Zwei Notärzte und ein Notfallsanitäter benötigten 40 min, um die Verletzte

zu stabilisieren. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum nach Erfurt

ausgeflogen. Der LKW-Fahrer  war leicht verletzt. Er stand unter Schock und wurde zur

Beobachtung in das Wartburg- Klinikum gebracht. Beide Fahrzeuge (PKW sowie LKW)

waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Bundesstraße war

in der Zeit von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr voll gesperrt. Im Einsatz waren 19 Kameraden

der Fw Seebach. Über die Leitstelle ESA wurde das KRIST (Kriseninterventionsteam) 

angefordert, um die Kameraden bei der Verarbeitung  der im Einsatz erlebten

Vorkommnisse  zu unterstützen.

 

Im Einsatz:

                  LF44/12 1:8 , LF42/6 1:4, MTW19 1:4

 

05.04.2016

 Wie in der TLZ berichtet, wurde die verletzte Frau in das Erfurter Klinikum geflogen,

 wo sie später an ihren schweren Verletzungen verstarb.

 


 

Nr.08   Einsatz – Stichwort               Einsatz - Ort                  Einsatz – Daten

                          Einlauf BMZ                          Seebach                     07:35 Uhr   08.06.2016

        DMG                                                                08:05 Uhr  gesamt: 0h:30min

 

 Im Einsatz:

                        LF16/12 1:7,   MTW19 1:2

 


 

Nr. 07   Einsatz – Stichwort            Einsatz - Ort              Einsatz – Daten

               Wohnungsbrand                       Seebach            18:24 Uhr   30.05.2016

                  Am Stein 11                                                 19:04 Uhr  gesamt: 0h:38min

 

 Wegen eines Wohnungsbrandes wurde die Feuerwehr Seebach heute in den

frühen Abendstunden alarmiert.  Am Einsatzort stellte sich heraus, dass doch

nur ein vergessener Topf auf dem Herd die Ursache für den Rauch war. Die

Mieterin war etwas überrascht, dass die Fw vor der Tür stand. Mittels eines

Lüfters wurde das Treppenhaus wieder vom Rauch freigeblasen und die Wohnung

gelüftet.

Es waren 22 Kameraden im Einsatz.

 

 Im Einsatz:

                 LF16/12, 1:8, LF42/6 1:6, TLF24/50 1:1, DLK33 1:1, MTW19 1:1,

 PI, RTW


Nr. 06   Einsatz – Stichwort          Einsatz - Ort            Einsatz – Daten

                          Wohnungsbrand               Schmerbach          15:23 Uhr   12.05.2016

                              Schmerbach                                             18:22 Uhr  gesamt: 3h:00min

 

 Um ca. 15:15 Uhr hörte man die Sirene der Feuerwehr Schmerbach bis nach

Seebach. Kurz darauf ging es Schlag auf Schlag  - weitere Feuerwehren wurden

nach Schmerbach gerufen; auch die Feuerwehr Seebach, obwohl Schmerbach im

Nachbarlandkreis Gotha liegt. Die Feuerwehr Seebach wurde von der Leitstelle

Wartburgkreis alarmiert; gemeldet wurde ein Wohnungsbrand. Sämtliche Fahrzeuge

der Fw Seebach wurden besetzt, um den Feuerwehrkameraden im Nachbarort

Schmerbach zur Hilfe zu eilen. An der Einsatzstelle angekommen, stand ein Wohnhaus

in Vollbrand. Zum Glück befanden sich keine Bewohner mehr in diesem Gebäude;

das von einer Familie mit 2 Kindern bewohnt wurde. Trotz des Einsatzes aller Kräfte

war das Haus nach Ende der Löscharbeiten nicht mehr bewohnbar.Insgesamt waren 7

Ortsfeuerwehren im Einsatz: die Fw. Schmerbach, Schwarzhausen, Fischbach,

Winterstein, Tabarz, Waltershausen und Seebach. Vor Ort waren außerdem die

Polizei (PI), 2 Rettungswagen (RTW), das Feuerwehrtechnische Zentrum

Waltershausen (FTZ Waltershausen) und die Kripo.Ein Kompliment an die beiden

Leitstellen Gotha und Wartburgkreis für die guteZusammenarbeit, die leider nicht

immer so war, aber sich wesentlich verbessert hat.

               

                  Im Einsatz:

                       LF44/16 1:6,  LF42/6 1:3,  FLF24/50 1:0,  DLK33 1:2


Nr.05   Einsatz – Stichwort          Einsatz - Ort             Einsatz – Daten

                            Flächenbrand                    Thal                   18:45 Uhr   09.05.2016

                         Thal                                                     20:00 Uhr  gesamt: 1h:15min

 

 

Um 18:45 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Flächenbrand nach Thal alarmiert.

Dort drohte das Feuer auf den umliegenden Wald überzugreifen.  Die Fläche

belief sich auf 500m². Anwohner bemerkten  Rauch aus dem Wald aufsteigen

und alarmierten  sofort die Feuerwehr. Auf Grund der momentanen Trockenheit

in den Wäldern wurden weitere Feuerwehren im Umkreis alarmiert.

Nur eine halbe Stunde nach der Alarmierung konnte das Feuer unter Kontrolle

gemeldet werden.

 

              Im Einsatz:

                LF16/12 1:7,  TLF24/50 1:2, MTW19 1:2

 

 


 Nr.04   Einsatz – Stichwort         Einsatz - Ort           Einsatz – Daten

                        Türöffnung med.               Seebach              21:00 Uhr   04.04.2016

                                  Notfall                                                 21:44 Uhr  gesamt: 0h:44min

 

 Am Montagabend um 21:00 Uhr wurden die Feuerwehrkameraden durch

die Leitstelle zu einer Türöffnung aus „Medizinischem Notfall“  in die

                Wirtsgasse gerufen. Schon  8 Minuten nach der Alarmierung waren die

ersten Einsatzkräfte vor Ort und konnten die erste Erkundung vornehmen.

Der Einsatzort befand sich im fünften Obergeschoss. Dort wohnt ein älterer

Mann, der seit einigen Tagen nicht mehr gesehen worden war. Da in der

Wohnung mehrere Tage das Licht leuchtete,  wurden die Nachtbarn

aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr. Nachdem die Feuerwehr sich

Zugang zur Wohnung verschafft hatte, stellte man fest, dass sich die

betreffende Person nicht in der Wohnung aufhielt. Nach eingehender Recherche

wurde festgestellt, dass  der Mann bereitsim Krankenhaus  war.  So hat der

Einsatz noch ein gutes Ende genommen, da sich die Person bereits in

medizinischer Obhut befand. 

 

Im Einsatz:

LF16/12 1:8, DLK33 1:2,  MTW19 1:3

 


Nr.03   Einsatz – Stichwort         Einsatz - Ort            Einsatz – Daten

                           Einlauf BMZ                   Seebach               07:00 Uhr   21.03.2016

                       DMG                                                     07:45 Uhr  gesamt: 0h:45min

 

                            Im Einsatz:

                    LF16/12  1:8 , MTW19  1:2 , DLK33 1:0

 


 

Nr.02   Einsatz – Stichwort          Einsatz - Ort             Einsatz – Daten

                             Einlauf BMZ                    Seebach                 15:11 Uhr   22.01.2016

                          DMG                                                      15:43 Uhr  gesamt:0h:32min

                   Im Einsatz:

                   LF16/12  1:8


Nr.01  Einsatz – Stichwort            Einsatz - Ort            Einsatz – Daten

                      Einlauf BMZ                       Seebach                    11:15 Uhr   21.01.2016

                         DMG                                                  12:00 Uhr  gesamt:0h:45min

 

                     Erneut wurde die Feuerwehr zu Deckel Maho Alarmiert. Grund war wiederum ein

               Rauchmelder der in der Kantine  Ausgelöst hat. Nach Eingehender Überprühfüng,

               konnte man von keine Gefahr ausgehen.

                 Im Einsatz:

                     LF16/12 1:8

 


                                                    Auf 2016 sehen Sie die Statistik

 

nächste Termine


Ausbildung:

Einsatz- Abteilung

am: 23.03.2018

Zeit: 17:00 Uhr

  Fw Dienst Vorschrift

 

------------------------------

 Sonstige Termine:

am: 09.03.2018

Zeit: 17:00 Uhr

Jahreshauptversamlung

          Fw Verein

 ------------------------------

Ausbildung

Jugend- Feuerwehr

    Trifft sich jeden letzten

     Freitag im Monat ab

              15:00 Uhr

       am Feuerwehr      Gerätehaus

-------------------------------

Sonstige Termine:

 am:

Zeit: